AgraFlora Organics International, Inc. – AGRA:CNX

AgraFlora Organics International Logo

AgraFlora Organics International Inc. (vorher PUF Ventures Inc.) ist laut Homepage (mit Seiten-Ladefehler) ein wachstumsorientiertes und diversifiziertes Unternehmen, das sich auf die internationale Cannabisindustrie konzentriert(e).
AgraFlora Organics hatte mit einer Großgärtnerei ein Joint Venture geschlossen und angekündigt, in deren Gewächshäusern Cannabispflanzen zu kultivieren. Umsatz entstand daraus keiner, so dass das Joint Venture samt Cannabis-Kulturen ein Flop war. Der Kurspflege half der Deal aber mit einem Blick auf das Kurschart ungemein.
Kurschart: Eine sehr ordentliche Spitze (+300%) im Januar 2018 und eine Superspitze (+700%) im März 2019. Danach war es vorbei.
Gewinnbeteiligung: +110% von 03/01/19 bis 22/03/19
Finanzen: 2016 gab es sogar ein wenig Umsatz, 2019 einen Riesenverlust.
Finanznachrichten: Für Inult ist trotz allem ein “massives Upside offensichtlich“.
Personen: CFO Christopher P. Cherry von Cherry Consulting, CEO und Chairman Brandon Boddy von Boddy & Co Invetments und Boardmember Johannes Petrus Matheus van der Linde von Resinco Capital. Die drei auch zu finden bei Auxly Cannabis Group, Global Gaming Technologies (davor Global Blockchain Technologies, davor Carrus Capital), Zenith Exploration, Tidal Royalty, SLAM Exploration, ICC International Cannabis und Christina Lake Cannabis (formerly Cervantes Capital). In diesen Firmen finden sich noch Brendan Purdy (Brendan Purdy Barrister & Solicitor) und Eugene Beukman (Pender Street Corporate Consulting). Allesamt Profis in dem Geschäft des Aktienpushings.
Forum: w-o
Google

Einschätzung: Mai 9, 2020: Das Pushergeschäft war ohne Zweifel exzellent organisiert. Nachdem außer Brandon Boddy alle ausgestiegen sind, und trotzdem der gut bekannte Peter Nguyen als CFO einstieg, wird hier nichts mehr geschehen.