Camino Minerals Corp. – COR.V

Camino Minerals stöbert seit 2010 vornehmlich in Peru in den unterschiedlichsten Claims nach Kupfer und Edelmetallen ohne bisher je etwas gefunden zu haben. Die Bilanz ist dementsprechend: von 11,8 Mio CAD sind 11,2 Mio CAD aktivierte Explorationskosten. 34,2 Mio CAD betragen die aufgelaufenen Schulden zum Halbjahresende des Geschäftsberichts vom 31.01.2019. Echte Aktiva: Fehlanzeige.

Die Aktionäre glauben noch mit einem Kapital von 26,7 Mio CAD an Camino. An der Aktie gab es außer bei zwei Pushphasen nichts zu verdienen.

Aktienkurs, Camino Minerals, COR.V
Camino Minerals, COR.V, Quelle: TMX Money

Einmal im März und dann wieder im Juni 2019 wurde die Werbetrommel gerührt. Kommt ein neuer Push?