Qyou Media Inc. – QYOU.V

Die Geschichte der Aktie von Qyou Media beginnt bereits am 30.07.1993 als “575161 Alberta Inc.”, aber die der echten Qyou Media Inc. wohl erst im Mai 2017. Mit 0,5 CAD eröffnet, verlor die Aktie fast kontinuierlich bis auf 0,06 CAD im März 2019. Nunmehr stieg der Kurs auf rund 0,09 CAD, also ein Plus von 50 Prozent. Beginn eines Pumps?

Wenig bis nichts spricht dafür, dass es ein Erfolg wird. Seit April 2017 wurde die Aktie der Qyou Media laufend beworben, aber mit Ausnahme eines kurzen, kleinen Kursanstiegs verfiel der Kurs trotz Werbung. Ende 2018 stoppte die Werbung für drei Monate, um im März und im Mai 2019 wieder ein wenig aufzuflackern.

QYOU, Qyou Media Inc, Aktienkurs
Kurs der Qyou Media, QYOU – Source: TMX Money

Chairman von Qyou ist Gordon Scott Paterson. Eine schillernde Persönlichkeit, die 2001/2002 eine Strafe von rund 1 Mio CAD zahlen musste. Paterson war bzw. ist neben Qyou u.a. an folgenden Aktien beteiligt: Engagement Labs Inc., Halo Labs Inc. und Symbility Solutions Inc. Alles Nieten bis auf den Pump bei Halo Labs!

Die Bilanz der Qyou weist Total Assets in Höhe von 5,3 Mio CAD per Ende 2018 aus. Werthaltig ist davon wenig, wie auch die Passiva zeigen: 21 Mio Aktienkapital stehen 24,5 Mio CAD Schulden gegenüber. Aber: Qyou erwirtschaftete im zweiten Halbjahr 2018 2,6 Mio CAD an Erträgen, die allerdings in einem operativen Verlust von 2,7 Mio CAD endeten.

So gesehen könnte man noch hoffen, es gäbe eines Tages den wirtschaftlichen Erfolg. Das erscheint sehr unwahrscheinlich. Daher: No-Go.