Academy Metals Inc. – AM.V

Am 21.08.2019 änderte die Unity Metals Corp. den Namen zu Academy Metals Inc. mit neuem Symbol AM.V.

In einer nur zwei Jahre zurückreichenden Kursbetrachtung erscheint der Kursgewinn der Unity Metals als glorreiche Erfolgsgeschichte. Bei genauerer Betrachtung ahnt man sofort, um welches Spiel es sich handelte.

Aktienkurs UTY.V, Quelle: Yahoo-Finance

Man beachte bei UTY die zwei gigantischen Handelsvolumina Anfang Februar 2019, die die Kursralley einläuteten. Bei einem Vergleich mit den folgenden Aktien von Peter Born darf man insgesamt zum Schluss kommen, überall wurden die Kurse beeinflusst.

Aktienkurs Alba Minerals, AA.V, Quelle: Yahoo-Finance
Aktienkurs Aldever Resources, ALD.V, Quelle: Yahoo-Finance
Aktienkurs Astorius Resources, ASQ.V, Quelle: Yahoo-Finance
Aktienkurs Avarone Metals, AVM:CNX, Quelle: Yahoo-Finance

Bei allen fünf Aktien gibt es die für Pushing markanten Kursspitzen.

Zusätzlich erhärtet wird die Vermutung durch die jüngsten Geschäftberichte der Firmen:
UTY: Total Assets 441.000 CAD, 10,5 Mio CAD Defizit, kein Umsatz
ASQ: Total Assets 977.000 CAD, 3,5 Mio CAD Defizit, kein Umsatz
AVM: Total Assets 67.000 CAD, 16 Mio CAD Defizit, kein Umsatz
ALD: Total Assets 1,9 Mio CAD, 20,1 Mio CAD Defizit, kein Umsatz
AA: Total Assets 1,5 Mio CAD, 21,1 Mio CAD Defizit, kein Umsatz.

Alle fünf “Unternehmen” haben so gut wie keine Assets, einen Haufen Schulden und keinen Umsatz. Das Ganze diente nur dem Börsenspiel mit den Anlegern.

Update Sept. 2019
Insofern ist das Begräbnis der Aktie der Unity Metals verständlich und das Spiel kann als Academy Metals Inc. neu beginnen.